Das Kleingedruckte der Tanzschule Bootz-Ohlmann
für Anmeldungen ab dem 01.03.2016


Das Kleingedruckte zur Tanzzeit - Gesellschaftstanz für Jugendliche, Singles und Paare

Tanzen

ist ganzjährig möglich. Der Unterricht findet einmal wöchentlich statt. Feiertage Ausnahme sind die gesetzlichen Feiertage sowie Fachtagungen unserer Mitarbeiter und die Tanzschulferien (dies sind insgesamt max. 8 Wochen über das Jahr verteilt), die rechtzeitig bekannt gegeben werden.

Buchung

Diese Buchung ist verbindlich. Änderungen der Termine und Angebote bleiben vorbehalten.

Verlängerung - Buchungsänderung - Kündigung

Ihr Vertrag verlängert sich automatisch um die vereinbarte Buchungsdauer. Ein Wechsel in die günstigere Vertragsvariante von -6- bzw. -12- Monaten TanzZeit ist zum Folgemonat möglich. Eine Kündigung muss schriftlich oder per E-Mail erfolgen (maßgeblich ist der Zugang der Kündigung) und ist bis zu -1- Monat vor Ablauf der vereinbarten Buchungsdauer möglich.

Honorar und Zahlungsweise

Die angegebenen Honorare gelten pro Person und sind zum 1. des Monats fällig. Das Honorar wird monatlich mittels Lastschrift eingezogen und wird auch dann fällig, wenn der Teilnehmer am Unterricht nicht teilnimmt. Sollte meine Lastschrift, aufgrund eignem Verschulden, nicht eingelöst werden können oder zurückgehen, so sind (bzw. mein unterschreibender gesetzlicher Vertreter) die insoweit entstandenen Kosten, insbesondere Rücklastschriftgebühren, Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5,00 € und ggf. Mahngebühren, vom Kunden zu tragen. Sie werden mit der folgenden Rate eingezogen.

SEPA-Lastschriftmandat

Ich ermächtige die Tanzschule Bootz-Ohlmann GmbH (Gläubiger-ID DE28ZZZ00000101315) Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der Tanzschule Bootz-Ohlmann GmbH auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Dieses SEPA-Lastschriftmandat gilt nur für Verträge mit SEPA-Lastschrift.

Hinweis nach § 33 BDSG:

Es wird darauf hingewiesen, dass die Tanzschule Daten, die sich aus den Vertragsunterlagen oder der Vertragsdurchführung ergeben, im erforderlichen Umfang speichert. Die Daten sind vor dem Zugriff nicht berechtigter Personen geschützt und sind nur gesondert berechtigtem Tanzschulpersonal zugänglich. Die Daten unterliegen dem Datenschutz und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Und noch etwas....

Bei einem zwingenden, außerordentlichen Kündigungsgrund werden wir sicher gemeinsam eine Lösung finden!


Das Kleingedruckte für Spezialkurse mit 4 x 1,5 Stunden

Tanzen

Das Tanzen ist an den gebuchten Terminen möglich. Muss der Teilnehmer aus triftigen Gründen dem Unterricht fernbleiben, ist ihm die Möglichkeit gegeben, nach vorheriger Absprache die versäumten Stunden in einem späteren oder parallel laufenden Kursus nachzuholen.

Honorar und Zahlungsweise

Das Kurshonorar ist auch bei Unterbrechung des Kursus oder Nichteinhaltung der Unterrichtsstunden durch den Teilnehmer in voller Höhe innerhalb 3 Wochen zu entrichten. Die angegebenen Honorare gelten pro Person. Das Honorar wird mittels Lastschrift eingezogen und wird auch dann fällig, wenn der Teilnehmer am Unterricht nicht teilnimmt. Sollte die Lastschrift, aufgrund eigenem Verschulden, nicht eingelöst werden können oder zurückgehen, so sind (bzw. mein unterschreibender gesetzlicher Vertreter) die insoweit entstandenen Kosten, insbesondere Rücklastschriftgebühren, Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5,00 € und ggf. Mahngebühren, vom Kunden zu tragen. Sie werden mit der folgenden Rate eingezogen.

SEPA-Lastschriftmandat

Ich ermächtige die Tanzschule Bootz-Ohlmann GmbH (Gläubiger-ID DE28ZZZ00000101315) Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der Tanzschule Bootz-Ohlmann GmbH auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Dieses SEPA-Lastschriftmandat gilt nur für Verträge mit SEPA-Lastschrift.


Hinweis nach § 33 BDSG:

Es wird darauf hingewiesen, dass die Tanzschule Daten, die sich aus den Vertragsunterlagen oder der Vertragsdurchführung ergeben, im erforderlichen Umfang speichert. Die Daten sind vor dem Zugriff nicht berechtigter Personen geschützt und sind nur gesondert berechtigtem Tanzschulpersonal zugänglich. Die Daten unterliegen dem Datenschutz und werden nicht an Dritte weitergegeben.


Das Kleingedruckte für Kindertanz, Hip Hop, Dance 4 Kids, Dance 4 Fans und Zumba®

Tanzen

Der Unterricht findet einmal wöchentlich statt. Ausnahme sind die gesetzlichen Feiertage sowie Fachtagungen unserer Mitarbeiter und die Tanzschulferien (dies sind insgesamt max. 8 Wochen über das Jahr verteilt), die rechtzeitig bekannt gegeben werden.Muss der Teilnehmer aus triftigen Gründen dem Unterricht fernbleiben, ist ihm die Möglichkeit gegeben, nach vorheriger Absprache die versäumten Stunden in einem späteren oder parallel laufenden Kursus nachzuholen.

Verlängerungsservice / Kündigung

Verlängerungsservice bedeutet für Sie, dass Sie nichts unternehmen müssen und sich Ihr Vertrag um die bisher vereinbarte Buchungsdauer verlängert. Eine schriftliche Abmeldung ist bis zu -1- Monat vor Ablauf der vereinbarten Buchungsdauer möglich.

Honorar und Zahlungsweise

Die angegebenen Honorare gelten pro Person und sind zum 1. des Monats fällig. Das Honorar wird monatlich mittels Lastschrift eingezogen und wird auch dann fällig, wenn der Teilnehmer am Unterricht nicht teilnimmt. Sollte meine Lastschrift, aufgrund eignem Verschulden, nicht eingelöst werden können oder zurückgehen, so sind (bzw. mein unterschreibender gesetzlicher Vertreter) die insoweit entstandenen Kosten, insbesondere Rücklastschriftgebühren, Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5,00 € und ggf. Mahngebühren, vom Kunden zu tragen. Sie werden mit der folgenden Rate eingezogen.

SEPA-Lastschriftmandat

Ich ermächtige die Tanzschule Bootz-Ohlmann GmbH (Gläubiger-ID DE28ZZZ00000101315) Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der Tanzschule Bootz-Ohlmann GmbH auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Dieses SEPA-Lastschriftmandat gilt nur für Verträge mit SEPA-Lastschrift.

Hinweis nach § 33 BDSG:

Es wird darauf hingewiesen, dass die Tanzschule Daten, die sich aus den Vertragsunterlagen oder der Vertragsdurchführung ergeben, im erforderlichen Umfang speichert. Die Daten sind vor dem Zugriff nicht berechtigter Personen geschützt und sind nur gesondert berechtigtem Tanzschulpersonal zugänglich. Die Daten unterliegen dem Datenschutz und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Und noch etwas....

Bei einem zwingenden, außerordentlichen Kündigungsgrund werden wir sicher gemeinsam eine Lösung finden!


Widerruf (gilt für alle Kurse)

Nur bei der Internetanmeldung steht dem Kunden das gesetzliche Widerrufsrecht zu. Danach wird die Willenserklärung zur Teilnahme am Tanzen erst wirksam, wenn Sie nicht binnen einer Frist von 2 Wochen schriftlich widerrufen wird. Beginn der Laufzeitfrist ist das Absenden des Anmeldeformulars. Hat der Kunde bereits am Tanzkurs teilgenommen, auch nur stundenweise, so gilt der Widerruf als nicht erfolgt.


Datenverarbeitung auf dieser Internetseite
Die Tanzschule Bootz-Ohlmann GmbH erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen,

die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind zum Beispiel:

·         Browsertyp/ -version

·         verwendetes Betriebssystem

·         Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)

·         Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)

·         Uhrzeit der Serveranfrage.


Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird definitiv nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Cookies
Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot schneller und bedienerfreundlicher und für Sie auch sicherer zu machen. Cookies sind sogenannte Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser nutzt und speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten Sie bei Frau Sabrina Greis (sabrina@bootz-ohlmann.de)

Weitere Informationen
Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt noch andere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte jederzeit an Frau Sabrina Greis (sabrina@bootz-ohlmann.de). Sie erteilt Ihnen gerne alle weiteren Auskünfte.